Vom Problem zum Weg

Selbstverständlich ist jede professionelle psychologische Beratung individuell unterschiedlich. Damit Sie sich ein Bild von meiner Arbeitsweise machen können, habe ich hier eine Beratung skizzenhaft zusammengefasst.

Gemeinsam erkunden wir:

  • Die Glaubensmuster hinter einem Konflikt
    Aufmerksame Selbstwahrnehmung als erster Schritt: Welche Überzeugungen liegen dem Problem – z.B. übermäßiger Stress, geringes Selbstbewusstsein, Burnout-Symptome –zugrunde? Welche Wünsche und Bedürfnisse (Angst) stehen dahinter? Worum geht es eigentlich?
  • Neue Handlungsspielräume durch Nicht-Bewerten
    Jeder Konflikt ist mit starken Gefühlen verbunden. Sobald wir uns von diesen Bewertungen – denn Gefühle sind Wertungen – lösen, eröffnen sich neue Handlungsspielräume. Wir gewinnen Abstand von den Stressoren und lernen, selbst wieder zu Akteuren zu werden. So werden wir auch der Angst Herr.
  • Neue Lösungsstrategien
    Mit dem schrittweise überwundenen akuten Konflikt (oder einer Angst) haben Sie eine neue Facette Ihres Selbst kennengelernt. Und zugleich neue Lösungsstrategien für künftig Probleme. Von Techniken zur Stress-Bewältigung bis zur Selbst-Fürsorge.
  • Den eigenen Weg zum Selbst
    Im Zuge unserer Arbeit öffnet sich allmählich der Blick auf Ihren eigenen, Selbst-bestimmten Lebensweg. Darin sehe ich das Ziel meiner Arbeit: Sie auf diesem Weg zu Ihrem eigenen Lebensweg zu unterstützen.